Wo kommt unser Holz her?

Wir liefern Ihnen garantiert nur Brennholz aus heimischen norddeutschen Wäldern.

Der Weg des Holzes

Bevor Ihr Holz für eine warme Stimmung in Ihren Räumlichkeiten sorgt, hat es einen langen Weg vor sich - auch wenn es nur wenige Kilometer von Ihnen entfernt gewachsen und gefällt wurde. Wie bereits erwähnt verkaufen wir ausschliesslich Brennholz aus den Wäldern von Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen. Wir verzichten auf billiges Holz aus dem Osten, deren Qualität aufgrund der Umweltbedingungen mitunter nicht unbedenklich sein kann. Bei uns erhalten Sie norddeutsche Qualität zum fairen Preis.

Vom Wald zum Holzhof:

Nach Besichtigung und Abnahme werden große Holzpolter in hiesigen Wäldern Schleswig-Holsteins eingekauft. Die Polter werden mit einem Holztranzporter zum Holzhof geliefert. Dort werden die Stämme nach Art des Holzes ( Buche, Esche, Mischholz ) separat gestapelt.

Auf dem Holzhof

Möglichkeit 1

Die Stämme werden auf Meterlängen gesägt und mit dem Spalter aufgespalten. Die Meterscheitel werden dann zur Trocknung sauber aufgeschichtet. Dieses Holz lagert solange bis die Restfeuchte weniger als 25% beträgt und als abgelagertes Kaminholz verkauft werden kann.

Möglichkeit 2

Die Waldfrischen Stämme, die eine Länge von ca. 3 Metern haben, werden zu frischem Kaminholz verarbeitet. Dabei werden viele Stämme auf ein Hebetisch gestapelt. Von dort aus wird jeder einzelne Stamm mit Hilfe eines Förderbandes zum Sägespaltautomaten befördert. Mit der Kettensäge sägen wir sie auf die gewünschte Länge.

Das abgesägte Holz fällt in einen Trichter, wo es von dort aus durch ein Spaltkreuz gedrückt wird. Nun kommt das fertige Kaminholz über ein Förderband in den Anhänger und kann dem Kunden geliefert werden.

Aufgrund dieser Herstellung ist auch immer Anmachholz dabei!

Der Weg zu Ihnen

Wir verfügen derzeit über zwei Anhänger, die ein Fassungsvermögen von 5 bzw. 8 Schüttraummeter haben. Damit fahren wir direkt aus dem Holzlager zu Ihnen und liefern Ihnen das Brennholz direkt vor Ihrer Haustür ab.

Sie sollten sich direkt nach der Lieferung ein wenig Zeit nehmen, das Holz umgehend fachgerecht zu lagern, damit Sie lange Freude daran haben. Gerne helfen wir Ihnen gegen einen fairen Aufpreis beim fachgerechten Aufstapeln.